87 Nicol

Nicol

  • No SVG support
    Land: Kolumbien
  • No SVG support
    Alter: 7
  • No SVG support
    Geschlecht : Mädchen
Mein Rufname: Nicol Mein Geburtstag: 18.08.2011 Ich bin ein Mädchen und gehe in die Schule Was ich mag: Seilspringen, mit Puppen spielen und mit anderen Kindern Vater-Mutter-Kind spielen Ich lebe mit meinen Eltern und meinem Bruder zusammen.Durch deine Patenschaft werde ich in meiner Persönlichkeit gefördert und kann meine Begabungen entdecken. Und ich höre davon, dass Gott mich liebt. Ich freue mich auf Post von dir, bitte bete auch für mich.
Werden Sie Nicols Pate

Was umfasst das

Mutter-Kind-Programm?

Müttern und Babys zur Seite stehen

Mütter unterstützen vor der Geburt

Die ersten Jahre im Leben eines Kindes sind entscheidend für seine Entwicklung. In unseren Mutter-Kind-Programmen unterstützen wir Mütter bereits während der Schwangerschaft und begleiten sie bis in die Elternschaft. Jeden Tag sterben 17.000 Kinder unter fünf Jahren an meist vermeidbaren Ursachen. Wenn Sie ein Mutter-Kind-Programm unterstützen, ermöglichen Sie es, dass Mitarbeiter von Compassion sich um die Mütter während der Schwangerschaft kümmern und gesunde Babys heranwachsen können. Dazu gehören mindestens vier Untersuchungen während der Schwangerschaft, aber auch Schulungen zu Themen wie: Was muss ich beim Stillen beachten? Wie sterilisiere ich Babyflaschen? Wie mache ich mein Zuhause kindersicher?

Neben Hausbesuchen finden regelmäßige Treffen der Mütter statt, um sich zu Fragen rund um Schwangerschaft und Kinderjahre auszutauschen. Zusätzlich werden Mütter, die noch nicht lesen und schreiben können, darin unterrichtet. Außerdem lernen sie, wie man ein kleines Business aufbauen kann, um sich und ihre Familien zu versorgen. Auch die Väter werden darin einbezogen.

Mütter begleiten während und nach der Entbindung

Schwangerschaft und Geburt sind besonders aufregende Zeiten für Frauen überall auf der Welt. In unseren Mutter-Kind-Programmen sind die Mütter nicht auf sich alleine gestellt, sondern werden während der Geburt begleitet und medizinisch versorgt. Nach der Entbindung wird das Baby geimpft, untersucht und die Familie mit Dingen des täglichen Bedarfs ausgestattet wie Windeln, Hygieneartikel, Decken, Babynahrung etc.

Mindestens einmal pro Monat werden die Familien mit gesunden Nahrungsmitteln, vitaminreicher Kost und sauberem Trinkwasser ausgestattet und werden in Gesundheits- und Ernährungs- und Hygienefragen geschult. Ebenso erhalten Sie einen Überblick über (Kinder-)krankheiten und wie man sich und seine Kinder schützt. Familienplanung steht ebenso auf der Agenda.

Eltern ermutigen und unterstützen

Mütter plagen ähnliche Sorgen und Nöte. Deshalb bietet Compassion neben regelmäßigen Hausbesuchen Treffen für Mütter an, in denen sie sich austauschen können und Rat und Unterstützung von geschulten Mitarbeitern erhalten. Im Mutter-Kind-Zentrum werden Kurse zu verschiedenen Themen angeboten, in denen die Mütter und Väter lernen, wie sie ihr Baby möglichst gut versorgen, unterstützen und fördern können. Zudem können Eltern die Bibel kennenlernen und den Gottesdienst der lokalen Kirchengemeinde besuchen. Jeweils 35 bis 50 Mütter mit ihren Säuglingen werden in einer Gruppe zusammengefasst, die das Mutter-Kind-Programm gemeinsam durchlaufen. Mit spätestens fünf Jahren werden die Kinder ins reguläre Patenschaftsprogramm aufgenommen und das Mutter-Kind-Programm endet.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close