195 Emmanuel

Emmanuel

  • No SVG support
    Land: Uganda
  • No SVG support
    Alter: 7
  • No SVG support
    Geschlecht : Junge
Mein Rufname: Emmanuel Mein Geburtstag: 24.10.2011 Ich bin ein Junge und gehe in die Vorschule Was ich mag: Mit anderen Kindern Tischtennis oder Verstecken spielen und Singen Ich lebe mit meinen Eltern und meinem Bruder zusammen. Meine Eltern sind Kleinbauern.Durch deine Patenschaft werde ich in meiner Persönlichkeit gefördert und kann meine Begabungen entdecken. Und ich höre davon, dass Gott mich liebt. Ich freue mich auf Post von dir, bitte bete auch für mich.
Werden Sie Emmanuels Pate

Werden Sie Kadidjatous Pate

Kadidjatou

Kadidjatou wurde am 14. März 2014 geboren und wohnt in Burkina Faso.

  • No SVG support
    Land: Burkina Faso
  • No SVG support
    Alter: 4
  • No SVG support
    Geschlecht: Mädchen

Mein Rufname: Kadidjatou
Mein Geburtstag: 14.03.2014
Ich bin ein Mädchen
Was ich mag: Mit anderen Kindern spielen
Ich lebe mit meinen Eltern und meiner Schwester zusammen. Mein Vater ist Mechaniker.

Durch deine Patenschaft werde ich in meiner Persönlichkeit gefördert und kann meine Begabungen entdecken. Und ich höre davon, dass Gott mich liebt. Ich freue mich auf Post von dir, bitte bete auch für mich.

Über Kadidjatous Projekt

BF0495, Kinderzentrum Korona
Lage: Gouin, Banfora, im Südwesten von Burkina Faso
Ihr Patenkind lebt in Gouin, einem Vorort der Großstadt Banfora. Hier leben verschiedene Volksgruppen, es wird überall die Sprache Dioula gesprochen. Die kleinen Häuser der Armen werden hier oft aus Lehmziegeln mit Holzdach über dem nackten Erdboden gebaut. Das lokale Essen besteht vor allem aus Mais, Reis, Kartoffeln, Bohnen und Hirse. Malaria und Meningitis treten hier häufig auf. Die meisten Menschen in Gouin sind arm und haben kein regelmäßiges Einkommen. Wer als Tagelöhner, Kleinbauer oder auf dem Markt arbeitet, verdient im Monat umgerechnet kaum dreißig Euro. Dieser Ort braucht bessere Arbeitsplätze und Ausbildungsangebote, Mittelschulen und eine erschwingliche medizinische Versorgung.
Durch Ihre Patenschaft kann Ihr Patenkind an den Angeboten des Kinderzentrums Korona teilnehmen. Dazu gehören biblischer Unterricht und die Unterstützung bei Problemen des Alltags. Es wird ärztlich versorgt, erhält Mahlzeiten und nimmt an Gesundheitsunterricht teil. Das Kind wird umfassend in seiner Persönlichkeit, seinen Begabungen und seinem geistlichen Leben gefördert. Ihm wird möglich, die Schule zu besuchen, es bekommt Schulsachen und Nachhilfe. Ältere Patenkinder erhalten handwerklichen Unterricht für einen späteren Beruf. Auch Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz. Die Eltern oder Bezugspersonen werden zuhause besucht und zu Vorträgen über Erziehung und Gesundheit eingeladen.

Über Kadidjatous Land

Burkina Faso ist einer der ärmsten und am wenigsten entwickelten Staaten der Erde – ein Land, das ohne Hilfe von außen kaum überleben würde. Nach der Unabhängigkeit von Frankreich wechselten sich autoritäre Regime in der Hauptstadt Ouagadougou (sprich: Wagadugu) ab. 2015 wurde die Regierung von Blaise Compaoré gestürzt, der seit Ende der achtziger Jahre regierte. Er hatte sich zwar bemüht, den Weg demokratischer Reformen weiterzugehen, wurde zuletzt aber zunehmend unbeliebter.
Burkina Faso ist dennoch eines der stabilsten Länder der Region, seine über sechzig Volksgruppen leben friedlich zusammen. Das Land, das sich politisch eng an der ehemaligen Kolonialmacht Frankreich orientiert, stellte als eines der ersten in Afrika einen Plan zur Bekämpfung der Armut auf. Denn die meisten Burkiner sind so arm wie der Boden des Landes. Überwiegend leben sie von der Landwirtschaft, die jedoch die wachsende Bevölkerung nicht ausreichend ernähren kann. Wiederkehrende Dürren verursachen schlechte Ernten. Die Kinder in Burkina Faso müssen oft zum Überleben der Familien beitragen, statt in die Schule zu gehen. Viele von ihnen schuften unter sklavenähnlichen Verhältnissen auf Kakaoplantagen, Baustellen oder in Minen. Allzu oft prägen Ausbeutung und Gewalt ihr Leben.
Die Arbeit von Compassion in Burkina Faso begann 2004.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close