111 Indira

Indira

  • No SVG support
    Land: Indonesien
  • No SVG support
    Alter: 3
  • No SVG support
    Geschlecht : Mädchen
Mein Rufname: Indi Mein Geburtstag: 15.10.2015 Ich bin ein Mädchen Was ich mag: Malen und mit Puppen spielen Ich lebe mit meinen Eltern und meinen beiden Brüdern zusammen.Durch deine Patenschaft werde ich in meiner Persönlichkeit gefördert und kann meine Begabungen entdecken. Und ich höre davon, dass Gott mich liebt. Ich freue mich auf Post von dir, bitte bete auch für mich.
Werden Sie Indiras Pate

Steve Volke: Der Sehendmacher. Wie Jesus mein Herz und meinen Weltblick veränderte

Einmal um die Welt reisen ohne Pass, Malariaprophylaxe und Impfschutz? Mit Steve Volkes neuem Buch Der Sehendmacher (Gerth Medien) ist das möglich! Offen, authentisch und selbstkritisch erzählt der Leiter des Kinderhilfswerks Compassion, wie ihm Gott Stück für Stück die Augen für eine Welt öffnet, die er 45 Jahre seines Lebens nicht wahrnahm: Auf seiner autobiographischen Entdeckungsreise taucht er in die Welt der Armen ein. Ein mehrstündiger Marsch zum nächsten Wassertümpel mit Massaifrauen in Tansania, ein Gespräch mit der Christin Lalita im größten Bordell Kalkuttas oder die herzzerreißende Geschichte der Kindersklavin auf Haiti helfen ihm, die Grauzonen dieser Welt und die vielen verschiedenen Facetten von Armut zu erkennen. Ausgehend von diesen sehr persönlichen Erfahrungen begibt sich der Autor auf die Suche nach den Ursachen von Armut und erklärt, wieso Jesus die Armen glücklich nennt. Seine Erlebnisse verknüpft er mit Geschichten wie dem blinden Bartimäus und interpretiert Psalm 23 neu aus Sicht der Armen.

Der Aidswaise Nahum aus Äthiopien, der dank der Hilfe seiner christlichen Gemeinde überleben konnte oder Michelle von den Philippinen, die in einem Slum in Manila als Tochter von drogenkranken Eltern aufwuchs und sich heute gegen Zwangsprostitution engagiert, sind Lebensgeschichten voller Hoffnung und Zuversicht. „Der Sehendmacher ist ein Unruhigmacher“, schreibt der Journalist und Autor Jürgen Werth zu dem Buch. Der Theologe und Professor für Gesellschaftstransformation, Dr. Tobias Faix, sagt über das Buch: „Es ist spannend, emotional, berührend, herausfordernd und manchmal ärgerlich.“ Der Sehendmacher enthält 19 teils autobiographische Kapitel, die beispielhaft zeigen, wie Veränderung im eigenen Leben möglich ist.

Hier geht es zum Buchtrailer und zur Bestellung:

http://www.gerth.de/index.php?id=201&sku=817149

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close