alt="Muskathlon Logo neu Compassion Deutschland"

7 – 14
JUNI
2024

MUSKATHLON
PHILIPPINEN

EXTREMER
EINSATZ GEGEN
EXTREME
ARMUT

alt="Muskathlon Logo neu Compassion Deutschland"

EXTREMER
EINSATZ GEGEN
EXTREME
ARMUT

7 – 14
JUNI
2024

MUSKATLHON
PHILIPPINEN

alt="Muskathlon Logo neu Compassion Deutschland"

7 – 14
JUNI
2024

MUSKATHLON
PHILIPPINEN

DEIN EINSATZ GEGEN EXTREME ARMUT AN EINEM AUSSERGEWÖHNLICHEN ORT!

Geh an dein Limit und engagier dich für Gerechtigkeit und Kinder in Armut. Eine Woche, die auf einzigartige Weise Gerechtigkeit mit Abenteuer, Sport und christlichem Glauben verbindet und das an einem außergewöhnlichen Ort – auf den Philippinen. 

Vom 7.-14. Juni 2024 macht du dich mit anderen Sportbegeisterten auf den Weg. Am Tag des Muskathlons stellt ihr euch zusammen mit den Menschen aus der Nachbarschaft und den Mitarbeitenden der Kinderzentren der sportlichen Herausforderung. Du wählst deine Disziplin: laufen, biken oder walken. Eine Reise mit unvergesslichen Erlebnissen, die dazu beiträgt, sich für eine gerechtere Welt einzusetzen.  

4M Deutschland organisiert den Muskathlon in Zusammenarbeit mit Compassion Deutschland. Compassion Deutschland ist der deutsche Zweig von Compassion International, einem der größten christlichen Kinderhilfswerke der Welt, das auf den Philippinen mit in etwa 400 Kirchen und Gemeinden mehr als 100.000 Kinder und Jugendliche unterstützt.  

Mach mit und sei beim Muskathlon 2024 auf den Philippinen am Start! 

alt="4MDE_Logo_Compassion_Deutschland"
alt="Haiti_Hilfe_Logo_blau_Compassion_Deutschland"

DEIN EINSATZ GEGEN EXTREME ARMUT AN EINEM AUSSERGEWÖHNLICHEN ORT!

Geh an dein Limit und engagier dich für Gerechtigkeit und Kinder in Armut. Eine Woche, die auf einzigartige Weise Gerechtigkeit mit Abenteuer, Sport und christlichem Glauben verbindet und das an einem außergewöhnlichen Ort – auf den Philippinen. 

Vom 7.-14. Juni 2024 macht du dich mit anderen Sportbegeisterten auf den Weg. Am Tag des Muskathlons stellt ihr euch zusammen mit den Menschen aus der Nachbarschaft und den Mitarbeitenden der Kinderzentren der sportlichen Herausforderung. Du wählst deine Disziplin: laufen, biken oder walken. Eine Reise mit unvergesslichen Erlebnissen, die dazu beiträgt, sich für eine gerechtere Welt einzusetzen.  

4M Deutschland organisiert den Muskathlon in Zusammenarbeit mit Compassion Deutschland. Compassion Deutschland ist der deutsche Zweig von Compassion International, einem der größten christlichen Kinderhilfswerke der Welt, das auf den Philippinen mit in etwa 400 Kirchen und Gemeinden mehr als 100.000 Kinder und Jugendliche unterstützt.  

Mach mit und sei beim Muskathlon 2024 auf den Philippinen am Start! 

alt="4MDE_Logo_Compassion_Deutschland"
alt="Haiti_Hilfe_Logo_blau_Compassion_Deutschland"

DEIN EINSATZ GEGEN EXTREME ARMUT AN EINEM AUSSERGEWÖHNLICHEN ORT!

Geh an dein Limit und engagier dich für Gerechtigkeit und Kinder in Armut. Eine Woche, die auf einzigartige Weise Gerechtigkeit mit Abenteuer, Sport und christlichem Glauben verbindet und das an einem außergewöhnlichen Ort – auf den Philippinen. 

Vom 7.-14. Juni 2024 macht du dich mit anderen Sportbegeisterten auf den Weg. Am Tag des Muskathlons stellt ihr euch zusammen mit den Menschen aus der Nachbarschaft und den Mitarbeitenden der Kinderzentren der sportlichen Herausforderung. Du wählst deine Disziplin: laufen, biken oder walken. Eine Reise mit unvergesslichen Erlebnissen, die dazu beiträgt, sich für eine gerechtere Welt einzusetzen.  

4M Deutschland organisiert den Muskathlon in Zusammenarbeit mit Compassion Deutschland. Compassion Deutschland ist der deutsche Zweig von Compassion International, einem der größten christlichen Kinderhilfswerke der Welt, das auf den Philippinen mit in etwa 400 Kirchen und Gemeinden mehr als 100.000 Kinder und Jugendliche unterstützt.  

Mach mit und sei beim Muskathlon 2024 auf den Philippinen am Start! 

alt="4MDE_Logo_Compassion_Deutschland"
alt="Haiti_Hilfe_Logo_blau_Compassion_Deutschland"

WIE COMPASSION SICH
AUF DEN PHILIPPINEN EINSETZT 

+ Individuelle Förderung von Jungen und Mädchen

+ Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung

+ Mahlzeiten in den Kinderzentren

+ Regelmäßige Gesundheit-Check-Ups 

+ Unterstützung bei der Lebens- und Berufsplanung 

+ Schulungen für Eltern zur Einkommensgewinnung

WIE COMPASSION SICH AUF DEN PHILIPPINEN EINSETZT

+ Individuelle Förderung von Jungen und Mädchen

+ Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung

+ Mahlzeiten in den Kinderzentren

+ Regelmäßige Gesundheit-Check-Ups 

+ Unterstützung bei der Lebens- und Berufsplanung 

+ Schulungen für Eltern zur Einkommensgewinnung 

WIE KANNST DU DICH EINSETZEN?

DEIN LAUF

DEINE UNTERSTÜTZERSEITE

Melde dich bis zum 31. Januar 2024 für den Muskathlon 2024 auf den Philippinen an. Mit deiner Anmeldung verfolgst du das Ziel, Spenden in Höhe von 10.000 Euro zu sammeln oder dafür zu sorgen, dass zehn Kinder durch eine Patenschaft bei Compassion ganzheitlich versorgt werden.  

Es ist deiner Kreativität überlassen, wie du das Spendenziel erreichst. Du kannst z. B. Sponsoren finden, die dich pro Kilometer unterstützen, Kuchen, Torten oder Plätzchen in deiner Kirche verkaufen, den Rasen bei deinen Nachbarn mähen oder eine Auto-Wasch-Aktion starten, um somit Geld für den Muskathlon zu sammeln. Natürlich kannst du auch ohne Sponsoren laufen und selbst spenden. 

Nach deiner Anmeldung erhältst du Tipps von uns, wie das Spendensammeln einfach gelingen kann. 

Mit deiner Anmeldung erstellen wir dir eine persönliche Unterstützerseite. Du kannst diese Seite deinen Sponsoren zur Verfügung stellen. Auf dieser Unterstützerseite sind deine bereits gesammelten Spenden sichtbar. Außerdem können deine Unterstützer und du direkt an Compassion spenden. Eine Spendenbescheinigung wird allen Unterstützern zugesellt. 

WIE KANNST DU
DICH EINSETZEN?

DEIN LAUF

Melde dich bis zum 31. Januar 2024 für den Muskathlon 2024 auf den Philippinen an. Mit deiner Anmeldung verfolgst du das Ziel, Spenden in Höhe von 10.000 Euro zu sammeln oder dafür zu sorgen, dass zehn Kinder durch eine Patenschaft bei Compassion ganzheitlich versorgt werden.  

Es ist deiner Kreativität überlassen, wie du das Spendenziel erreichst. Du kannst z. B. Sponsoren finden, die dich pro Kilometer unterstützen, Kuchen, Torten oder Plätzchen in deiner Kirche verkaufen, den Rasen bei deinen Nachbarn mähen oder eine Auto-Wasch-Aktion starten, um somit Geld für den Muskathlon zu sammeln. Natürlich kannst du auch ohne Sponsoren laufen und selbst spenden. 

Nach deiner Anmeldung erhältst du Tipps von uns, wie das Spendensammeln einfach gelingen kann. 

DEINE UNTERSTÜTZERSEITE

Mit deiner Anmeldung erstellen wir dir eine persönliche Unterstützerseite. Du kannst diese Seite deinen Sponsoren zur Verfügung stellen. Auf dieser Unterstützerseite sind deine bereits gesammelten Spenden sichtbar. Außerdem können deine Unterstützer und du direkt an Compassion spenden. Eine Spendenbescheinigung wird allen Unterstützern zugesellt. 

FAQ

Eine Anmeldung zum Muskathlon ist über die Website von 4M Deutschland möglich. 4M Deutschland organisiert den Muskathlon in Zusammenarbeit mit Compassion Deutschland.  

Du kannst dich bis zum 31.01.2024 anmelden. 

Die Teilnahmegebühr beträgt max. 1.600 € (Preis wird bis Ende Oktober finalisiert).

Wähle eine Disziplin: Du kannst einen Halbmarathon (21 km), Marathon (42 km) oder Ultramarathon (63 km) laufen, 42 km walken oder 120 km Fahrrad fahren. 

Neben dem sportlichen Einsatz stehen weitere Aktionen auf dem Programm. Du besuchst Compassion-Kinderzentren, nimmst an Gottesdiensten von lokalen Partnerkirchen teil und begegnest Kindern und Familien aus der Nachbarschaft. Das schärft deinen Blick für Armut, Ungerechtigkeit und die Lebensumstände der Menschen auf den Philippinen. Das bewegt, für Gerechtigkeit aufzustehen.

Der Erlös des Muskathlons fließt zum Beispiel in die Projekte von Compassion auf den Philippinen. Mädchen und Jungen werden ganzheitlich versorgt und haben die Chance auf ein Leben ohne Armut. 

Ja. Alle, die Spenden, bekommen zum Jahresanfang eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Deine Sponsoren können direkt über den Spenden-Button auf deiner Unterstützerseite spenden. 

FAQ

Eine Anmeldung zum Muskathlon ist über die Website von 4M Deutschland möglich. 4M Deutschland organisiert den Muskathlon in Zusammenarbeit mit Compassion Deutschland.  

Du kannst dich bis zum 31.01.2024 anmelden. 

Die Teilnahmegebühr beträgt max. 1.600 € (Preis wird bis Ende Oktober finalisiert).

Wähle eine Disziplin: Du kannst einen Halbmarathon (21 km), Marathon (42 km) oder Ultramarathon (63 km) laufen, 42 km walken oder 120 km Fahrrad fahren. 

Neben dem sportlichen Einsatz stehen weitere Aktionen auf dem Programm. Du besuchst Compassion-Kinderzentren, nimmst an Gottesdiensten von lokalen Partnerkirchen teil und begegnest Kindern und Familien aus der Nachbarschaft. Das schärft deinen Blick für Armut, Ungerechtigkeit und die Lebensumstände der Menschen auf den Philippinen. Das bewegt, für Gerechtigkeit aufzustehen.

Der Erlös des Muskathlons fließt zum Beispiel in die Projekte von Compassion auf den Philippinen. Mädchen und Jungen werden ganzheitlich versorgt und haben die Chance auf ein Leben ohne Armut. 

Ja. Alle, die Spenden, bekommen zum Jahresanfang eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Deine Sponsoren können direkt über den Spenden-Button auf deiner Unterstützerseite spenden. 

ZWISCHEN HOLZKOHLE, GROSSSTADT-SLUM UND COMPASSION-KINDERZENTRUM

Cristina rennt zum nahe gelegenen Bach, um sich das Gesicht zu waschen. Sie findet es lustig, dass ihr Gesicht mit Holzkohle bedeckt ist. Sie sagt, sie sehe aus wie ein Gespenst. Das kühle Wasser des Baches spritzt sie sich ins Gesicht, um die dunklen Flecken von ihrem Gesicht und ihren Armen zu waschen.  

Die 12-Jährige lebt auf den Philippinen in einer Bergregion. Sie ist eines der Kinder aus dem Compassion-Patenschaftsprogramm, deren Familien davon leben, Holz zu verbrennen und es als Holzkohle zu verkaufen. Cristinas Familie gehört der Volksgruppe B’laan an, die auf die andere Seite der Berge gedrängt wurde. Sie haben kaum eine Chance auf eine andere Beschäftigung.

alt="Zwischen Holzkohle, Großstadt-Slum und Compassion-Kinderzentrum, Cristina, Philippinen, Compassion Deutschland"

Das Köhlerhandwerk wurde von der indigenen Volksgruppe perfektioniert. Sie sammeln nur Ipil-Ipil-Holz, um hochwertige Holzkohle herzustellen. Zuerst wird es gesäubert, in Stücke gehackt und in einer Grube vergraben, die mit Erde und kleinen Steinen ausgelegt wird. Dann decken sie die Grube mit Blättern und Holzstücken ab und lassen es drei oder vier Tage brennen. Wenn die Kohle etwas abgekühlt ist, kann sie eingesammelt werden. Die Eltern entfernen die Erde und graben die verbrannten Holzstücke aus. Die Kinder packen sie dann in Jutesäcke. Es ist harte Arbeit.  

Zwischen dem Verbrennungsvorgang und dem Einsammeln arbeiten viele Familien in der Landwirtschaft, sammeln Früchte für den Verzehr oder suchen nach Jobs in der Stadt. Sie haben oft nicht ausreichend zu essen. 

ZWISCHEN HOLZKOHLE, GROSSSTADT-SLUM UND COMPASSION-KINDERZENTRUM

Cristina rennt zum nahe gelegenen Bach, um sich das Gesicht zu waschen. Sie findet es lustig, dass ihr Gesicht mit Holzkohle bedeckt ist. Sie sagt, sie sehe aus wie ein Gespenst. Das kühle Wasser des Baches spritzt sie sich ins Gesicht, um die dunklen Flecken von ihrem Gesicht und ihren Armen zu waschen.  

Die 12-Jährige lebt auf den Philippinen in einer Bergregion. Sie ist eines der Kinder aus dem Compassion-Patenschaftsprogramm, deren Familien davon leben, Holz zu verbrennen und es als Holzkohle zu verkaufen. Cristinas Familie gehört der Volksgruppe B’laan an, die auf die andere Seite der Berge gedrängt wurde. Sie haben kaum eine Chance auf eine andere Beschäftigung.

alt="Zwischen Holzkohle, Großstadt-Slum und Compassion-Kinderzentrum, Cristina, Philippinen, Compassion Deutschland"

Das Köhlerhandwerk wurde von der indigenen Volksgruppe perfektioniert. Sie sammeln nur Ipil-Ipil-Holz, um hochwertige Holzkohle herzustellen. Zuerst wird es gesäubert, in Stücke gehackt und in einer Grube vergraben, die mit Erde und kleinen Steinen ausgelegt wird. Dann decken sie die Grube mit Blättern und Holzstücken ab und lassen es drei oder vier Tage brennen. Wenn die Kohle etwas abgekühlt ist, kann sie eingesammelt werden. Die Eltern entfernen die Erde und graben die verbrannten Holzstücke aus. Die Kinder packen sie dann in Jutesäcke. Es ist harte Arbeit.  

Zwischen dem Verbrennungsvorgang und dem Einsammeln arbeiten viele Familien in der Landwirtschaft, sammeln Früchte für den Verzehr oder suchen nach Jobs in der Stadt. Sie haben oft nicht ausreichend zu essen.