Finanzen

Der korrekte Umgang mit Finanzen ist für jedes Spendenwerk wichtig und sensibel. Wir unterziehen uns jedes Jahr mehreren unabhängigen Prüfungen und verpflichten uns, mindestens 80 Prozent der Spenden direkt zum Wohle der Kinder zu verwenden.

Wir nehmen verantwortliches Haushalten sehr ernst. Compassion arbeitet nach hohen, international gültigen Standards. 20 Prozent benötigen wir für Verwaltungs- und Werbeausgaben.

Für jeden eingesetzten Euro

80%

Programmarbeit

20%

Verwaltungs- und Werbeausgaben

Für jeden eingesetzten Euro

80% Programmarbeit

20 % Verwaltungs- und Werbeausgaben

Mit unseren Jahresberichten geben wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die Leistungen des vergangenen Jahres, einschließlich der Verwendung unserer Finanzen und unserer strategischen Ziele für die Zukunft.

Transparenz ist uns wichtig; wir sind bestrebt, das Vertrauen unserer Spender und Sponsoren zu gewinnen und zu bewahren.

Compassion Deutschland ist seit 2014 Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V., einem der größten Dachverbände spendensammelnder gemeinnütziger Organisationen in Deutschland. Die Selbstverpflichtungserklärung, die Compassion Deutschland als Mitglied unterzeichnet hat, lesen Sie hier. Das aktuelle Spendenzertifikat können Sie sich hier ansehen.

alt="deutscherspendenrat_spendenzertifikat_quer_new"

Unser Spendenkonto

Compassion Deutschland
Evangelische Bank eG, Kassel
IBAN:  DE 57 5206 0410 0000 8020 42
BIC:    GENODEF1EK1

Die Überprüfung der Einhaltung der Selbstverpflichtung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GBZ Revisions und Treuhand AG hat im Einzelnen zu folgendem Ergebnis geführt (Auszug aus GBZ-Prüfungsbericht für das Geschäftsjahr 2019/2020): Wir haben bei unserer Prüfung auftragsgemäß die Einhaltung der freiwilligen Selbstverpflichtungserklärung gegenüber dem Deutschen Spendenrat e.V. gemäß dessen Grundsätzen beurteilt, soweit diese die Rechnungslegung der Compassion Stiftung betreffen. Unsere Prüfung hat zu keinen Feststellungen geführt, die nach unserer Auffassung einen Verstoß gegen die Selbstverpflichtungserklärung, soweit diese die Rechnungslegung der Compassion Stiftung betrifft, erkennen lassen.

Compassion Deutschland ist seit 2014 Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V., einem der größten Dachverbände spendensammelnder gemeinnütziger Organisationen in Deutschland. Die Selbstverpflichtungserklärung, die Compassion Deutschland als Mitglied unterzeichnet hat, lesen Sie hier. Das aktuelle Spendenzertifikat können Sie sich hier ansehen.

alt="deutscherspendenrat_spendenzertifikat_quer_new"

Unser Spendenkonto

Compassion Deutschland
Evangelische Bank eG, Kassel
IBAN:  DE 57 5206 0410 0000 8020 42
BIC:    GENODEF1EK1

Die Überprüfung der Einhaltung der Selbstverpflichtung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GBZ Revisions und Treuhand AG hat im Einzelnen zu folgendem Ergebnis geführt (Auszug aus GBZ-Prüfungsbericht für das Geschäftsjahr 2019/2020): Wir haben bei unserer Prüfung auftragsgemäß die Einhaltung der freiwilligen Selbstverpflichtungserklärung gegenüber dem Deutschen Spendenrat e.V. gemäß dessen Grundsätzen beurteilt, soweit diese die Rechnungslegung der Compassion Stiftung betreffen. Unsere Prüfung hat zu keinen Feststellungen geführt, die nach unserer Auffassung einen Verstoß gegen die Selbstverpflichtungserklärung, soweit diese die Rechnungslegung der Compassion Stiftung betrifft, erkennen lassen.

FAQs

Menü